Betreuung: Scheuring

Am Mittwoch, 23.11.2022 war Herr Mohr, ein Referent des Pädagogischen Landesinstitus, zu Besuch. Er veranstaltete einen Elternabend zum Thema "Medien". Die statistischen Daten zeigten uns, dass ein Großteil der Kinder zwischen 6-13 Jahren bereits viele Medien (Handy, Tablet, etc.) und Messengerdienste (fast) täglich nutzen. Deshalb ist es für uns Eltern besonders wichtig, dass wir über die Chancen und Gefahren im Netz Kenntnis haben. Angesprochen wurden u.a. folgende Themen:

- Allgemeine Internet-Tips

- Chats bei verschiedenen Messengerdiensten

- Passwörter und deren Sicherheit

- Apps

- Schutzmaßnahmen

Eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen finden Sie im Anhang.

 

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Medienabend 1.pdf)Medienabend 1.pdf993 KB
Diese Datei herunterladen (Medienabend 2.pdf)Medienabend 2.pdf527 KB

Peterchens Mondfahrt

Heute Morgen, machte sich die gesamte Schule zu Fuß auf den Weg zum Trierer Stadttheater. Nach einer kleinen Stärkung im Foyer des Theaters ging es endlich los. Alt bekannte Namen wurden wieder in Erinnerung gerufen "Peterchen", "Sumsemann" und "Anni" und viele andere Figuren waren teil des Stücks. Es griff viele neue Themenbereiche der Kinder auf, wodruch alle sehr begeistert waren. Auch wurden die Kinder zum Mitmachen motiviert. Der Saal bebte! Ein tolles Erlebnis für Jung und Alt!

 

Endlich... nach langer Zeit war es wieder soweit. Der Martins-Gottesdienst konnte wieder stattfinden. Begonnen haben wir mit einem kleinen Laternenumzug in der Kirche.

Die vielen selbstgebastelten Laternen gaben ein wunderschönes Bild ab.

Die zweiten Klassen haben einen wunderschönen Gottesdienst vorbereitet.

Im Anschluss gab es wieder leckere "Riesen-Martins-Brezeln" von der Bäckerei Olbertz.

Handball-Aktionstag an der Martin-Grundschule

Am Mittwoch, den 16.11. und Freitag, den 18.11.2022 fand an unserer Schule der Handall-Aktionstag, eine Initiative vom DHB und seinen Landesverbänden, statt.

In einem Zeitraum von zwei Unterrichtsstunden durften unsere 3. und 4. Schuljahre in die Ballsportart Handball hineinschnuppern.

An 5 spielerischen Stationen konnten sich die Kinder im Werfen und Fangen, aber auch im Laufen ausprobieren.

Zum Abschluss wurde ein kleines „Handballspiel“ durchgeführt.

Am Ende der Stunde gab es dann für alle Kinder den Hanniball-Pass, auf dem die einzelnen Übungen sowie die erreichten Punkte vermerkt waren.

Es war insgesamt ein schönes Erlebnis für die Kinder und hat allen Spaß bereitet.

Wer Lust hat, sich mal ein Training anzuschauen, kann sich gerne an Herrn Oberbeck wenden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der begleitende Verein ist die DJK MJC.

(U.Kertels)

Endlich war es wieder soweit.

Nach 2 Jahren Coronapause fand nun endlich wieder unser Spendenlauf statt.

Am 28.09.2022 warteten die Kinder voller Motivation auf den Startschuss.

Und dann hieß es … 2 Stunden laufen oder gehen … egal… hauptsache bewegen.

An diesem Tag waren auch die Lehrer sportlich unterwegs.

Dank der tatkräftigen Unterstützung vieler Eltern, wurden die Kinder mit reichlich Obst und Wasser versorgt. Auch halfen sie beim Verteilen der Rundenbändchen.